Die Kaadner Bürgerschule - Kaaden-Duppau

Heimatkreis Kaaden- Duppau
Sudetendeutscher
Hauptmenü
Direkt zum Seiteninhalt
Hauptmenü
Kaadner Volks- und Bürgerschule
Volks- und Bürgerschule
Deutsches Gymnasium

aus Flug über die Heimat mit Dr. Viktor Karell

Das deutsche Gymnasium wurde 1872 erbaut. 1880 wurde aus ihm ein Obergymnasium, aus dem 1891 wiederum ein achtklassiges Realgymnasium wurde. Die Lehranstalt hatte einen guten Ruf und die Schüler kamen von weit her. Der wohl berühmteste Gymansiast war Dr. Theodor Innitzer (1875- 1955). Er war Professor an der Universität Wien, und wurde 1932 Erzbischof von Wien und 1933 Kardinal.

Die deutsche Volks- und Bürgerschule an der Schulrat- Josef- Hofmann- Straße galt als Musterbau. In ihm waren zwei fünfklassige Volksschulen, zwei vierklassige Bürgerschulen, eine gewerbliche und eine kaufmännische Fortbildungsschule untergebracht.
Zurück zum Seiteninhalt